Brückenarbeiten an der A1 in Öjendorf / Vollsperrung in der Nacht von Samstag auf Sonntag

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

(BVP) Nach abgeschlossener Sanierung der 1963 erbauten Brücke Hegenredder über die A1 in Hamburg Öjendorf wird der 34 Meter lange Stahlhohlkasten der Schilderbrücke montiert. Die Schilderbrücke reicht über alle vier Fahrspuren. Zum Einbau muss deshalb die Autobahn in beide Richtungen gesperrt werden zwischen dem Autobahnkreuz HH-Ost und der Anschlussstelle HH-Billstedt. Dies erfolgt in der Nacht von Samstag, den 26.7. auf Sonntag, den 27.7.2014 zwischen 22 Uhr und 5 Uhr. Eine Umleitung des Autobahnverkehrs über den Schiffbeker Weg wird ausgeschildert. Vorankündigungstafeln weisen auf die bevorstehende Verkehrsbehinderung hin.

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Helma Krstanoski
Tel.: 040 42841 – 1326 oder 2239
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hamburg.de/bwvi

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesVerkehrsPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.