CES 2016: Volkswagen und Audi elektrisieren

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
CES 2016: Volkswagen und Audi elektrisieren pixabay.com

(BVP) Die Zukunft auf vier Rädern in Las Vegas! Der Volkswagen BUDD-e: Ein Null Emission Van mit Allrad-Elektroantrieb, Gestensteuerung 2.0 und intuitiver Bedienung. Noch eine Studie – aber: So wird das Auto von morgen aussehen! Das Auto ist als wichtiges Gerät in in einer vernetzten Welt nicht mehr wegzudenken. Deswegen ist die CES, die bedeutendste Elektronikmesse der Welt auch längst ein wenig Automesse geworden. Audi zeigt z.B. Pilotiertes Fahren, neue Anzeige- und Bedienkonzepte: Das Cockpit wird zur Erlebniswelt. Der Audi e-tron quattro: Auch diese Studie komplett elektrisch angetrieben.


Video: YouTube - Volkswagen Group

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesVerkehrsPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.