Fahr Rad. Beweg was. – Kampagne wächst

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Fahr Rad. Beweg was. – Kampagne wächst Anke Rehlinger - saarland.de - Dirk Guldner
(BVP) 24 saarländische Kommunen nehmen in diesem Jahr an der Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses teil. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger hatte im vergangenen Jahr die Teilnahme an der Kampagne initiiert, um das Thema Radverkehr im Saarland voranzutreiben. 2016 war das Saarland mit 17 Kommunen und rund 1.400 Radfahrerinnen und Radfahrern erstmals bei Stadtradeln gestartet. „Die Kampagne soll die Saarländerinnen und Saarländer wieder vermehrt in den Sattel bringen und sie für das Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel begeistern“, so die Ministerin. „Dass wir die Zahl der teilnehmenden Kommunen bereits im zweiten Jahr so deutlich steigern konnten, zeigt uns, dass wir mit Stadtradeln Bewegung in den saarländischen Alltagsradverkehr bringen. Ich hoffe, auch in diesem Jahr radeln wieder viele Bürgerinnen und Bürger mit.“

Ab 15. Mai treten die Saarländerinnen und Saarländer wieder in die Pedale und radeln an 21 aufeinanderfolgenden Tagen in Teams um die Wette. Das schärft nicht nur ihr Bewusstsein für die vielen Vorteile, die das Rad gegenüber dem Auto mit sich bringt – auch die Fahrradinfrastruktur in den teilnehmenden Kommunen wird auf den Prüfstand gestellt. Deshalb richtet sich die Kampagne insbesondere auch an Mitglieder der Kommunalparlamente. Gerade die Entscheidungsträger in Sachen Radverkehrsförderung werden sensibilisiert, wenn sie drei Wochen lang mit dem Rad in ihrer Kommune unterwegs sind. Ein positiver Effekt der Kampagne sind daher Verbesserungen der Radinfrastruktur. „Je besser die Infrastruktur, desto mehr Radfahrer gibt es dann wiederum auf saarländischen Straßen“, so Ministerin Rehlinger.

Das Wirtschaftsministerium übernimmt die Teilnahmegebühren und unterstützt die Kommunen bei der Öffentlichkeitsarbeit. Bei Stadtradeln mitmachen können alle Bürgerinnen und Bürger, deren Gemeinde, Stadt oder Landkreis sich zur Kampagne angemeldet hat.

Am 13. Mai findet ab 11 Uhr die landesweite Auftaktveranstaltung zu Stadtradeln auf dem Kleinen Markt und in der Französischen Straße in Saarlouis statt.

Quelle: wirtschaft.saarland.de

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesVerkehrsPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.