Bundeskartellamt bestätigt harten Wettbewerb im Tankstellenmarkt

Sondermeldung*

In seinem Bericht zum dreijährigen Bestehen der Markttransparenzstelle hat das Bundeskartellamt den harten Wettbewerb im Tankstellenmarkt bestätigt. „Deutschlands oberste Wettbewerbsbehörde hat in einer bundesweiten Langfrist-Beobachtung ermittelt, dass die Entwicklung der Kraftstoffpreise im Wesentlichen der Entwicklung des Rohölpreises gefolgt ist“, sagte Christian Küchen, Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverbandes. „Das belegt unsere eigenen Untersuchungsergebnisse: In der Konkurrenz um jeden Tankkunden richten sich die Benzin- und Dieselpreise ganz eng an den Einkaufspreisen für Kraftstoffe aus, die wiederum an den Ölpreis gekoppelt sind.“...

Radsportler werben für Fahrradhelme / Verkehrsminister Carius dankt Radsport-Verband für Mitwirkung bei Verkehrssicherheitskampagne

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

(BVP) „Radfahren ist eine gesunde und umweltfreundliche Verkehrsart. Allerdings sind Fahrradfahrer bei Gefahr weniger geschützt als Autofahrer, deren Fahrzeuge über ausgeklügelte Sicherheits-systeme und Knautschzonen verfügen. Deshalb werbe ich mit der Verkehrssicherheitskampagne meines Ministeriums dafür, nur mit Helm das Fahrrad zu nutzen. Mein Dank gilt heute den Thüringer Radsportlern, die unsere Sicherheitsaktion in den vergangenen Jahren unterstützt haben“, sagte heute Verkehrsminister Christian Carius bei der Übergabe eines Lottomittelbescheids über 3.500 Euro an den Präsidenten des Thüringer Radsport-Verbandes, Uwe Jahn, in Erfurt. An der Übergabe nahmen auch Spitzensportler des Juniorenkaders teil.

„Unsere Sportler werden auch in den kommenden Jahren für die Kampagne des Thüringer Verkehrsministeriums mit dem Trikotaufdruck ‚Die Birne ist weich! Radhelme schützen.‘ weiter werben“, sagte Präsident Uwe Jahn. „Die mit Hilfe der Lottomittel beschaffte Radsportbekleidung gibt uns die Möglichkeit eines einheitlichen Auftretens unserer Junioren- und Verbandsauswahlmannschaften. Darüber hinaus verfolgen wir durch die Werbung für die Nutzung von Radhelmen noch einen guten Zweck. Der Radsport ist nicht nur eine der erfolgreichsten Sommersportarten in Thüringen, sondern auch eine sehr kostenintensive. Deshalb sind wir dankbar für die finanzielle Unterstützung durch den Verkehrsminister.“

Minister Carius wünschte den Sportlern außerdem viel Erfolg bei den an diesem Wochenende stattfindenden Deutschen Juniorenmeisterschaften im Bergzeitfahren in Berchtesgaden.

Quelle: thueringen.de

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesVerkehrsPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.