Der Vergleich von Finanzierungen lohnt sich!

Der Vergleich von Finanzierungen lohnt sich!

Zur Zeit sind Fahrzeugdarlehen so günstig wie noch nie zuvor zu haben. Deutlich sparen kann dabei jeder, der Preise vergleicht. Außerdem besteht noch die Chance zu einem Kreditwiderruf. Mit fbuf steht Ihnen ein Kreditvergleichsrechner zur Verfügung mit dem Sie zur optimalen Autofinanzierung gelangen.

Mittlerweile wirkt sich die Abgasaffäre auch auf den Handel mit Autokrediten aus. Es besteht die Möglichkeit, dass Besitzer eines Dieselfahrzeuges, den Kredit über den Sie das Fahrzeug finanziert haben, widerrufen können. Es haben sich laut BDA, dem Verband der Banken für Automobilwirtschaft, bisher ca. 300 Kreditnehmer an die Banken gewendet, um vorhandene Ansprüche entsprechend geltend zu machen.

Dadurch besteht die Option, günstig einen Vertrag abzuschließen. Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, ein neues Auto zu kaufen, sollten Sie trotzdem einen Preisvergleich bspw. mit fbuf durchführen. Es kann eine Differenz von mehreren Tausend Euro zwischen einem teuren und einem günstigen Kredit aufkommen. Das wird vom Chef der FMH-Finanzberatung, welche sich in Frankfurt befindet, nahe gelegt.

Ein Urteil vom Landgericht Arnsberg, siehe Az.: I-2 O 45/17, welches Anfang 2020 gefällt wurde, hat den Weg für jene, die Ihren Vertrag widerrufen möchten, geebnet. In diesem Urteil kamen die Richter zu dem Entschluss, dass der Darlehensvertrag mit der Volkswagen-Bank rechtswirksame Fehler enthielt.

Ein betroffener Kunde darf deshalb den Vertrag auch nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen noch kündigen. Das gute dabei ist, nicht nur das der Kläger sein Fahrzeug zurückgeben darf, sondern auch alle bisher geleisteten Kreditraten zurück bekommt. Selbstverständlich wird jedoch eine Nutzungsentschädigung für die Nutzungsdauer abgezogen. Die Kanzlei Mingers & Kreuzer hält das Urteil vom Landgericht Arnsberg für wegweisend.

Die Klagen treffen laut dem Finanzberater Herbst bei den Kreditinstituten in einer Situation ein, bei der der Gewinn schon seit ca. zehn Jahren sinkt. Teilweise liege das am gefallenen Leitzins, aber auch am stärker werdendem Wettbewerb. Die Banken haben außerdem Ihre niedrigen Refinanzierungskosten weitergeleitet. Laut Herbst könnten die Zinsen für Autokredite nicht mehr günstiger werden. Wenn die EZB, die Europäische Zentralbank, den Leitzins im kommenden Jahr anhebt, liegt sogar das Gegenteil vor und die Darlehenszinsen werden langsam aber sicher wieder steigen.

Der Handelsblatt hat eine FMH-Auswertung beauftragt, in der gewaltige Unterschiede zwischen einzelnen Anbietern hervorgehen. Bei der Untersuchung wurden sowohl bonitätsabhängige als auch bonitätsunabhängige Angebote analysiert. Des Weiteren wurden regionale sowie bundesweit arbeitende Geldhäuser betrachtet. Es handelt sich teilweise um spezielle Autofinanzierungen, aber auch teilweise um konventionelle Ratenkredite, welche zur Finanzierung eines Autos verwendet werden können. Deshalb ist ein Vergleich mit fbuf zu empfehlen.