Tagungshotels und Eventlocations

Baden Württemberg

Bayern

Berlin

  • Spaniel: Konsequenter Ausbau der Infrastruktur und der technischen Bildung Spaniel: Konsequenter Ausbau der Infrastruktur und der technischen Bildung (BVP) Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab. Die Bild-Zeitung titelt, Deutschlands Ruf sei in Gefahr. Tatsächlich kriselt es an allen Ecken und Enden. Immer deutlicher wird, dass die Säulen eines funktionierenden Staates, die Infrastruktur und Wirtschaft, abbröckeln.Dirk Spaniel, verkehrspolitischer Sprecher der…

Brandenburg

Bremen

Hamburg

  • Klage gegen Flughafen-Ausbau eröffnet neue Chancen Klage gegen Flughafen-Ausbau eröffnet neue Chancen (BVP) Der BUND hat heute die Begründung seiner Klage gegen den Flughafenausbau eingereicht. „Der Anachronismus, dass der Flughafen Hamburg sich trotz aller Ausbauten darauf berufen kann, ein Bestandsflughafen zu sein und deshalb erheblich mehr Lärm emittieren darf, muss beendet werden“,…

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

  • Dietmar Eifler: Verkehrskonzept Usedom wird Thema im Verkehrsausschuss des Landtages Dietmar Eifler: Verkehrskonzept Usedom wird Thema im Verkehrsausschuss des Landtages (BVP) Der Verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Dietmar Eifler, hat den einstimmigen Beschluss für eine Expertenanhörung zum Usedomer Verkehrskonzept als mögliche Initialzündung bezeichnet: „Die Verkehrsprobleme auf Usedom machen zügige Maßnahmen dringend erforderlich. Auf Antrag der Koalitionsfraktionen wird in der nächsten Sitzung…

Niedersachsen

  • Jörg Bode: FDP wirkt – Drohende Fahrverbote sind vom Tisch Jörg Bode: FDP wirkt – Drohende Fahrverbote sind vom Tisch (BVP) Die drohenden Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sind vom Tisch. „Minister Lies musste heute einräumen, dass die FDP Recht hatte. Die NOx-Werte in Oldenburg überschreiten nicht die zulässige Grenze von 40 Mikrogramm. Damit ist der Klage der DUH auf Fahrverbote die…

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

  • Gemeinsam für den B 10-Ausbau Gemeinsam für den B 10-Ausbau (BVP) „Wir sind uns einig, dass der Ausbau der Bundestraße 10 eine hohe Bedeutung für die Region hat und dass wir bei den einzelnen Bauabschnitten Lösungen brauchen, die die Interessen der Menschen in der Region berücksichtigen“, so das Fazit von…

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

  • Straßenausbaubeiträge nicht mehr zeitgemäß Straßenausbaubeiträge nicht mehr zeitgemäß (BVP) „Straßenausbaubeiträge sind nicht mehr zeitgemäß, weil sich zwischenzeitlich die Mobilitätsgegebenheiten erheblich verändert haben. Die Verkehrserschließung eines Grundstücks ist nicht mehr von der einzelnen Straße vor dem Grundstück abhängig, vielmehr funktionieren Straßen als Gesamtsystem, einschließlich aller überregionalen Verkehrsanlagen“, sagt Frank…
Unsere BundesPortale sind parteiübergreifende und bürgernahe Presseportale für politisch-affine Führungskräfte und Entscheider aus der Finanz-, Justiz-, Politik-, Umwelt-, Verkehrs- und Wirtschafts-Branche in Deutschland. Wir pflegen in enger und persönlicher Partnerschaft mit Fraktionen, Parteien, Ministerien und Landtagen unsere BundesPortale auf Bundes- und Landes-Ebene.


Täglich erhalten wir ca. 300 - 400 Presse-Meldungen und die ca. 18.000 - 20.000 Besucher pro Tag beflügeln unseren journalistischen Auftrag. Jahrelange Erfahrung im Aufbau und in der Betreuung von unterschiedlichen BundesPortalen unterstreichen unseren Erfolgsfaktor.


Um Presse-Meldungen auf den Portalen zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@ Wird uns eine fragwürdige bzw. unseriöse Presse-Meldung zugesandt, werden wir selbstverständlich keine Publizierung vornehmen. Grundsätzlich denken, handeln und arbeiten wir nach dem Presse-Kodex. Presse-Meldungen die bei uns erscheinen, werden mit ganzer Leidenschaft und voller Hingabe von der Redaktion unterstützt und zusätzlich auf Facebook und Twitter an Tausende von Freunde und Follower geteilt. Zudem verifizieren wir stichpunktartig die Glaubwürdigkeit von Presse-Meldungen mit einem Telefonanruf.

Nationale und internationale Medien nutzen gerne unseren Informationsdienst und die insgesamt über 75.000 Presse-Meldungen als Recherche-Hilfe. D.h.: Sie publizieren unseren Inhalt oder verlinken auf uns, als Quelle bzw. Reputation.


Alle publizierten Presse-Meldungen, Bilder und Logos sollen die redaktionelle Verwendung grundsätzlich erleichtern. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

Drucken


Firma


///BundesVerkehrsPortal (BVP) - a FSOM.group Part


Büro-Zeiten

Montag - Freitag /13:00 - 15:00 Uhr


Telefon
Telefax

+49 (0)89 381 56 36 00
+49 (0)89 381 56 36 09


Webseite
Email

www.bundesverkehrssportal.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Leitung Redaktion & CvD

Frau Anna Wiechmann


Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung Buchhaltung

Frau Pimpinan Antapan


Leitung Internet & Technik

Herr Niku Garanta


Inhaber

Herr Dennis Hoinkis

Angaben gemäß § 5 TMG

Dennis Hoinkis (Einzelunternehmer)
Schäftlarnstr. 66
80336 München

Kontakt

Telefon: +49 (0) 89 381 56 36 00
Telefax: +49 (0) 89 381 56 36 09
E-Mail:

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 294912437

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Dennis Hoinkis
Schäftlarnstr. 66
80336 München

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: Impressum-Generator von anwalt.de

Disclaimer

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildnachweise:

Drucken

Weitere Beiträge ...