Oliver Luksic trifft Premierminister Xavier Bettel

Oliver Luksic trifft Premierminister Xavier Bettel Oliver Luksic - fdp-saar.de
(BVP) Der luxemburgische Premierminister Xavier Bettel hat den FDP-Landesvorsitzenden Oliver Luksic zu einem Gespräch über die Zukunft der Großregion empfangen. Beide waren sich einig, dass Europa angesichts der neuen globalen Herausforderungen enger zusammenwachsen müsse. Die geplante Einführung einer PKW-Maut sieht der Luxemburger Premier Bettel ebenso wie Luksic kritisch. "Ich teile die Kritik der Freien Demokraten, was die PKW-Maut angeht", äußert sich Xavier Bettel im Gespräch. "Europa und die Grenzregion brauchen keinen neuen Wegezoll, das passt nicht in die Zeit."

Besprochen wurde auch das Thema einer Verlängerung der bestehenden Bahnstrecke Luxemburg-Thionville über das Niedtal nach Saarbrücken. Die saarländische Landesregierung muss nach Meinung von FDP-Chef Oliver Luksic das Gespräch mit Luxemburg und der Region Grand Est hierzu suchen, bevor die bestehende Niedtal-Strecke von der Bahn entwidmet wird.  "Luxemburg ist an einer besseren Bahnverbindung in das Saarland interessiert. Wir sind offen für Gespräche mit dem Land und der Region Grand Est", so Xavier Bettel abschließend.

Quelle: fdp-saar.de