Schnell, sauber, sicher: Ideen für das Fahrradland Saarland

Schnell, sauber, sicher: Ideen für das Fahrradland Saarland Roland Theis - cdu-saar.de - Jennifer Weyland
(BVP) Schnell, sauber, sicher – Ideen für attraktiven Alltagsradverkehr. Durch gezielte Maßnahmen wollen wir das Rad als echte Mobilitätsalternative im Alltag stärken. Dazu haben wir gemeinsam mit Experten und Praktikern ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung des Alltagsradverkehrs erstellt sowie ein Radschnellwegenetz für das Saarland konzipiert. „Das Fahrrad stellt in zunehmender Weise eine echte Alternative bei der Wahl der Verkehrsmittel dar. Aufgrund der geringen Entfernungen und der Konzentration von Pendlerströmen im Ballungsraum Saarbrücken-Neunkirchen-Saarlouis stellt das Rad, insbesondere im Frühjahr und Sommer, eine echte Mobilitätsalternative für viele Saarländer dar. Die stark gestiegene Verbreitung von E-Bikes macht es umso attraktiver, aus einem Radius von 25 km innerhalb von weniger als einer Stunde zum Arbeitsplatz zu kommen. In diesem Einzugsbereich leben im Saarland über eine halbe Million Menschen. Insbesondere durch Radschnellwege für Berufspendler wollen wir den Menschen im Land eine echte Mobilitätsalternative anbieten. Die Erfahrungen aus anderen Ballungsräumen zeigen, dass Pendler diese annehmen. Das stärkt die eigene Gesundheit, bereitet Freude, leistet einen Beitrag zur sauberen Luft und zum Klimaschutz und kann schließlich sogar Zeit sparen“, so unser Generalsekretär Roland Theis. In der klugen Kombination von Bus und Bahn, Auto sowie Rad liegt eine große Chance für das Saarland. „Es geht nicht um ein Gegeneinander, sondern eine sinnvolle Verknüpfung der verschiedenen Verkehrsträger. Rad, Auto sowie Bus und Bahn stellen Hand in Hand ein modernes Mobilitätsangebot für die Menschen dar. Bei der touristischen Radnutzung sind wir im Saarland bereits spitze. Im Alltag und für Berufspendler gibt es noch viel zu verbessern. Unser Konzept ist dafür eine erste Initiative. Gemeinsam mit den Bürgern wollen wir den Alltagsradverkehr im Saarland gezielt stärken.“



Video: YouTube - CDUSaarTV