DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH Dessau - Unterwegs mit Reiner Haseloff (3) barrierefrei

(BVP) Das Werk in Dessau-Roßlau ist mit rund 1.300 Beschäftigten das größte von insgesamt acht Instandhaltungswerken des DB-Konzerns. Es dient der Revision und Instandhaltung von Elektrolokomotiven und deren Komponenten. Zusätzlich erfolgen Umbau- und Modernisierungsarbeiten. Das Werk kann auf eine 85-jährige Geschichte zurückblicken.

 

Quelle: YouTube / SachsenAnhaltLSA