Georg Köbler ist Anfang 70 und denkt nicht ans Aufhören: Der Unternehmer macht lieber Pläne für die Zeit nach Corona.
Von Cornelia Lorenz
Nittenau.In seinem Alter könnte Georg Köbler schon längst seinen Ruhestand genießen. Doch der Busunternehmer aus Fischbach hat mit Anfang 70 darauf noch keine Lust. Auch wenn ihn im Moment die Corona-Krise ausbremst: Seinen Betrieb, der heuer 25 Jahre alt wird, will er nicht aufgeben, denn er hat noch viel vor.
Sie sind bereits Abonnent?
######, ### ##### ##, ###### ###### ##### ##################### ############# – ### ##### ### ### ###### ### ##### ################ ## ##########. ###### ### ###### ####### ### #####: ## ####### ######## #### ############, ## ### #########, #### #######, #### ######## ### ### ### #######. ## ######, ## #### ######, #### ## #### ### ####, ### ## #### ##### ### ### ### ####### ####.
### ### ######### ### ######### ### ## ###### #### ##### #####. ###### ### #### ###########, ######### ### ####### ###, ######### ###### ### ######## – ### ### ######### ####### ### #####. ############# ### ### ### ### ##### ### ##### ############# #### ##########. ##### ############### ####### ####### ### ### ### ### ### ##### #### ##### ############## ###### – ####### #### ### ############ ### ######## ########### #####. „### ###### #### ## ### #######, #### ### #### ### ##### ##### ######### ###“, ######## ## ####.

### ##### ## ### #### ###### ### ######, #### ############# ## ######: ## ##### ## ### ######## ### ## ### ########### ############### ########## ####### ##############. #### ##### #####, ######## ### ############, ### #### ########## ####### ## ###### ########. ##### ###### ## #### ###### ### ###### ### ### ########### ########## ### ########### ########### #### ##### ### ### ##### #### ########.

#### ##### ### ### ###############, ####### #### ### ###### ### ##- ### #######, ####- ### ############### ##### ### ##### #### ###### #######. ## ############# #### ## ## ##### ############### ###.### ######### ### ### ##### ########. „### ##### ## ##### ###### ## ######, #### ### ### ######### ## #### #### #####“, #### ##.

##### ### ##, #### ## ###### ###### ###### #####. „### #### ##### ### ##########“, #### ##. #### ## #### ### ###### ## – #### ####### ##### #### ## ### #### ######## – ### ### ### ############## #####, #### ## ## #### ### ####### ############.

#### #### ### ### ### ######## #########. ### ########### #### ######### ####### ### ######### #########. „#### #### #### ### ##########“, #### ##. ### ### ########## ##### #######. #### ###### ###### ############. „## #### ##### ###### ######“, #### ## ### ##### ### ### #### #### ### ########: ## #### ## ##### ##### ### ########### ### #### ######### ######## #########. „## #### ##### ######## ##### ### #######.“

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Schwandorf.

source