mehr Themen
05.03.2021 – 09:08
Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Schifferstadt (ots)

Wegen einer Reifenpanne stand am 04.03.2021, kurz nach 17 Uhr, eine Sattelzugmaschine auf der A61 Gemarkung Schifferstadt. Bei der Kontrolle des Fahrers stellten die Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim fest, dass der 33-jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Diese wurde dem Mann von der Stadt Mössing entzogen und die Einziehung des Führerscheins angeordnet. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.
Rückfragen bitte an:
Polizeiautobahnstation Ruchheim
Sandra Giertzsch
Telefon: 06237/933-2212
E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell
Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Schnelle und präzise Testlabore an internationalen Terminals bieten eine neue Lösung, da Flughäfen weiterhin ein Brennpunkt bei der weltweiten Verbreitung von COVID-19 sind. Von April bis August 2021 hat das COVID-19-Testlabor des BGI 5.500 chinesischen Reisenden geholfen, sicher vom Addis Abeba Bole International Airport …
Köln (ots) – 30 Minuten „hard talk“ zu einem der dringendsten Themen unserer Zeit: Klimaschutz. Der WDR diskutiert mit Spitzenpolitiker:innen aller Parteien darüber, wie sie den Klimawandel aufhalten und zukünftige Unwetterkatastrophen vermeiden wollen. Ab heute, dem 6. September, sind die fünf Interviews zu sehen – in der ARD-Mediathek und auf verschiedenen Social-Media-Kanälen des WDR. Spätestens seit der …
Hassloch (ots) – Die Polizei Haßloch sucht Zeugen, nach einer Sachbeschädigung an einem Smart in der Kirchgasse. Von Donnerstag (4. März 2021) 12:30 Uhr bis Freitagmorgen stand das Auto dortvam Fahrbahnrand. Unbekannte zerkratzten beide Türen und den Kotflügel auf der Beifahrerseite. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1.000,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei Haßloch unter Tel. 06324-9330 oder per E-Mail an …
Hassloch (ots) – Nach dem Fahrer eines dunklen VW Passat (neueres Modell) sucht die Polizei Haßloch, weil sich dieser nach einem Unfall am Donnerstag (4. März 2021) gegen 17 Uhr unerlaubt entfernt hat. In der Rennbahnstraße aus Richtung L529 war eine Opel-Fahrerin unterwegs, als sie beim Einfahren in den Kreisverkehr in Höhe Lindenstraße von dem Passat rechts überholt wurde. Obwohl es zur Berührung der Autos kam, fuhr der Passat einfach weiter. Er müsste auf der …
Deidesheim (ots) – Nicht aufgepasst hat am Donnerstagnachmittag (4. März 2021, 15:45 Uhr) die Fahrerin eines Nissan, als sie vom Parkplatz bei der Verbandsgemeindeverwaltung in die Straße Am Bahnhof einfahren wollte. Dort war Mercedes unterwegs, mit dem die 52-Jährige zusammenstieß. Die Polizei schätzte den Schaden auf 10.000,- Euro, die Beteiligten blieben unverletzt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Haßloch …
Social Media:

source