Tagungshotels und Eventlocations
Der Individualverkehr befindet sich im Wandel, das gewohnte Straßenbild ändert sich. Aktuell kommen immer mehr elektrisch rollende Fahrzeuge hinzu. Die neuste Mobilitätslösung stammt aus dem Hause Cybex; die Marke ist bekannt für Kindertransport mit höchsten Sicherheitsstandards und intelligenter Funktionalität. Gleichzeitig wird Wert gelegt auf herausragendes Design, perfekt passend zum urbanen Umfeld und Lebensgefühl. Mit dem e-Priam ist nun der erste elektrogetriebene Kinderwagen auf dem Markt. Einfach und mühelos bergauf und bergab, wobei sich das Gefährt intelligent beispielsweise unebenem Untergrund wie Platten, Kopfsteinpflaster, Schotter oder Sand anpasst. So können Eltern heute mit ihrem Nachwuchs unterwegs sein, und dabei all ihre Kraft…
Ungeachtet aller Diskussionen um Fahrverbote und Abgasskandale ist das Auto nach wie vor das beliebteste Fortbewegungsmittel der Deutschen. Doch leider handelt es sich bei vielen Kfz-Komponenten um Verschleißteile, die nach einer gewissen Zeit erneuert werden müssen. Als Autofahrer steht man dann vor der Herausforderung, die passenden Ersatzteile in einer guten Qualität zu einem günstigen Preis finden zu müssen. Der folgende Artikel beantwortet die Frage, worauf es beim Kauf von Fahrzeug-Ersatzteilen ankommt.  Wann benötigen Autofahrer Kfz-Ersatzteile? Autofahrer benötigen Kfz-Ersatzteile immer dann, wenn das ursprünglich vorhandene Teil nicht mehr einwandfrei funktioniert wie z.B ein Scheinwerfer und aus diesem Grund die Verkehrssicherheit oder…
Das Auto ist des Deutschen liebstes Transportmittel und wird dementsprechend gehegt und gepflegt. Um die Sicherheit garantieren zu können, ist es ratsam, auch die Reifen regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls auszuwechseln. Doch eine neue Bereifung ist teuer und so wird der Austausch oftmals herausgezögert. Mit fatalen Folgen. Besser ist es, rechtzeitig zu reagieren und mit Umsicht und Planung auch noch bares Geld einzusparen. Reifenwechsel - warum er so wichtig ist Die Reifen sind der einzige Kontakt zum Straßenbelag. Je ausgeprägter das Profil der Lauffläche ist, desto besser ist die Griffigkeit und damit die Straßenhaftung. Im Sommer wird ein anderes Profil…
Auch wenn ein Sprichwort besagt: "Wer sein Fahrzeug liebt, der schiebt!", so ist es in der Regel jedoch für jeden Besitzer eine Katastrophe, wenn sein KFZ nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Auch der eigenen Sicherheit zuliebe ist es daher sinnvoll, sein Fahrzeug in regelmäßigen Abständen warten zu lassen. Doch muss das immer die Haushaltskasse übermäßig belasten? Was schließt einen KFZ Service ein? Wenn das Auto oder Motorrad streikt, dann hilft meist nur noch eine Werkstatt weiter. Denn ein ausgebildeter KFZ Mechatroniker kann entstandene Schäden schnell und fachgerecht beseitigen und das Fahrzeug so wieder flott machen. Dabei spielt es keine Rolle,…
Unter Flottenleasing als gewerbliche Flottenfinanzierumg versteht sich das gewerbliche Leasing für eine größere Anzahl von Fahrzeugen. Hierbei wird nicht jedes einzelne Fahrzeug mit einem separaten Leasingvertrag finanziert, sondern vielmehr ein Leasingvertrag für den kompletten Fuhrpark abgeschlossen, was in der Praxis dem Leasingnehmer nicht nur weniger Aufwand, sondern vor allem ein günstigeres Leasing verschafft, das auch noch umfangreich steuerrechtlich geltend gemacht werden kann. Flottenleasingverträge umfassen generell mindestens 5-10 Fahrzeuge als Unternehmensbedarf und werden dann dem Leasingnehmer in einem besonders günstigen Gesamtpaket verkauft. Für Großunternehmen mit einer noch größeren Fahrzeugflotte sind die Konditionen entsprechend noch erheblich günstiger. Die Faustregel gilt, dass das…
(BVP) Wer beruflich oft auswärtig tätig ist, der kann einen Teil dieser beruflichen Reisekosten steuerlich geltend machen - in manchen Fällen sogar sämtliche Kosten. Dafür müssen die jeweiligen Geschäftsreisen und einzelnen Posten nachgewiesen werden. Aus dem Einkommenssteuergesetz wird ersichtlich, dass die Reisekosten als Werbungskosten abgesetzt werden können. Auswärtig tätig sein bedeutet dabei, dass vorübergehend an einer anderen als der eigentlichen Arbeitsstätte gearbeitet wird. Durch Belege und Quittungen muss nachgewiesen werden, dass die Reise beruflicher Art war. Doch welche Kosten können erstattet werden und, was sollte man in diesem Zusammenhang alles beachten?ReisenebenkostenDie Reisenebenkosten grenzen sich von anderen Ausgaben einer Geschäftsreise (Fahrt,…
(BVP) Wer sein Geld nicht mehr am Sparbuch liegen haben möchte und auch keine Lust auf niedrig verzinste Tages- wie Festgeldprodukte hat, der braucht natürlich eine Alternative. Doch wie kann man sein Geld heutzutage überhaupt gewinnbringend anlegen? Eine Möglichkeit sind Aktien. Doch welche Aktien können für das Jahr 2019 empfohlen werden?Welche Aktien sind besonders vielversprechend?All jene, die ihr Geld in Aktien gesteckt haben, werden wohl froh sein, dass das Jahr 2018 nun endgültig vorbei ist. Doch wird das Jahr 2019 genauso viele Talfahrten mit sich bringen? Am Ende geht es um die Frage, welche Branchen besonders erfolgversprechend sind - hier…
(BVP) Alle Jahre wieder: Bis zum 30. November ist es allen Autofahrern möglich, Ihre Kfz-Versicherung per ordentlicher Kündigung und dem gleichzeitigen Abschluss eines Vertrags bei einer anderen Versicherung zu wechseln. Doch weshalb sollte man sich überhaupt Gedanken um einen Wechsel machen, wenn man doch eigentlich mit den Leistungen der einmal gewählten Versicherung zufrieden ist? Die Antwort ist recht einfach: Weil es sich lohnt! In Zeiten stetig steigender Lebenshaltungskosten bei zugleich deutlich geringer wachsenden Löhnen und Gehältern sollte jeder Haushalt sehen, wo er Geld sparen kann. Die Wahl einer anderen Kfz-Versicherung ist hierzu eine gute Möglichkeit.Mühelos viel Geld sparenDie Preisunterschiede zwischen…
(BVP) Die Zahl der neu zugelassenen Reisemobile eilt seit Jahren von Rekord zu Rekord. Stellplätze für Reisemobile sind beliebt wie nie, sowohl außerhalb von Campinganlagen als auch auf Campingplätzen. Heute stellte der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) beim Caravan Salon 2018 in Düsseldorf erstmals die frisch überarbeitete Planungshilfe für Reisemobilstellplätze in Deutschland vor. „Kommunen und privaten Anbietern bietet die Planungshilfe verlässliche Empfehlungen zu Standort, Anbindung, Beschilderung, Platzgestaltung und Ver- und Entsorgungseinrichtungen, ohne jedoch einschränkende Mindeststandards zu definieren“, sagte Dirk Dunkelberg, Stellvertretender DTV-Hauptgeschäftsführer. „Darüber hinaus klärt die aktualisierte Fassung zum Beispiel darüber auf, was die Anbieter planungsrechtlich und bei der Meldepflicht zu…
(BVP) Es ist eine der Fragen, die sich Anwärter auf den Führerschein wohl mit am meisten stellen: Welche Fahrschule passt zu mir? Die Auswahl an Angeboten ist hier inzwischen schier nicht mehr zu überblicken und zudem gilt es, vor der Wahl einige wichtige Dinge zu beachten.Kriterien für die Wahl der FahrschuleDer PreisGerade als junger Mensch muss man meist umso mehr auf sein Budget Acht geben. Mit einem Preis im vierstelligen Segment ist selbst der ganz normale PKW-Führerschein (Klasse B) finanziell gesehen kein Pappenstiel. Demzufolge gehört der Preis mit zu den wichtigsten Kriterien bei der Fahrschulauswahl.AusstattungAls Fahranfänger bringt man eine nicht…
(BVP) Auf dem diesjährigen Verkehrspilotentag dreht sich heute und morgen in der Klassikstadt in Frankfurt wieder alles um das Thema Flugsicherheit. In Vorträgen und Diskussionen präsentieren Experten aus der Luftfahrtbranche neue Erkenntnisse und Hintergrundinformationen zu den dringendsten Sicherheitsthemen. Neben vielen weiteren stehen die Themen saubere Kabinenluft, IT-Sicherheit und Industrie 4.0 auf der Agenda. „Die Vereinigung Cockpit setzt sich mit ihren zahlreichen Experten, Arbeitsgruppen und Kontakten in der deutschen und internationalen Luftfahrtbranche dafür ein, dass die Luftsicherheit auf hohem Niveau erhalten bleibt“, so Markus Wahl, Pressesprecher und Vorstandsmitglied der Vereinigung Cockpit. „Die Sicherheit darf auch nicht zugunsten wirtschaftlicher Interessen geopfert werden!“Aber…
(BVP) Es ist immer noch eines der schönsten Gefühle überhaupt: Fliegen. Abheben, über den Dingen schweben, den Wolken nah sein. Wer kann da schon nein sagen!? Die Idee vom Rundflug - einem Flug also, der Passagieren weit mehr bietet als der Streckenflug mit einem Linienflugzeug in 40.000 Fuß - ist nicht neu. Die Idee jedoch, Rundflüge jedem zugänglich zu machen dagegen schon!Flugzeug, Helikopter, Heißluftballon oder Tragschrauber?Das neue Rundflug Portal mein-rundflug.com möchte etwas Übersicht in den überfüllten Dschungel der Rundfluganbieter bringen: Übersichtlich finden potenzielle Passagiere hier Rundflüge in ganz Deutschland aufgelistet, von der Bundeshauptstadt Berlin bis in entlegene Provinzen in den…
(BVP) Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Ein Auto zu kaufen ist wirklich out und wer es doch macht, versucht oft bestmöglichst die laufenden Kosten des Selben zu reduzieren. Womit geht das besser als mit weiteren Nutzern? Neben dem klassischen Mietwagen gibt es inzwischen eine ganze Reihe von Carsharing-Anbietern. Ein Konzept, das hierzulande noch eher in den Kinderschuhen steckt, ist das vermieten von und an Privatpersonen, das sogenannte Peer-to-Peer-Carsharing. Dabei finden die Kommunikation und Verträge meist über eine digitale Plattform statt, welche als reiner Vermittler agiert und ebenso für einen reibungslosen Ablauf unter den Nutzern sorgt.Lamborghini mieten von meinem…
(BVP) Nach einem Autounfall mit Verletzten kann die Hilfe während der ersten Minuten entscheidend sein. Effektive Hilfe setzt jedoch voraus, dass brauchbares Verbandsmaterial an Bord ist. In Deutschland regelt das die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) im Paragraph 35h. Darauf achten auch die Prüfer bei der Kfz-Hauptuntersuchung und mit der DIN 13164 ist wiederum der Inhalt der Sets festgelegt. An welcher Stelle im Fahrzeug das Set jedoch unterzubringen ist, schreibt keine Norm vor. Ebenso wenig ist die äußere Form der Verpackung – also ob fester Kasten oder Tasche – entscheidend. Sie ist lediglich vor Staub, Feuchtigkeit sowie Kraft- und Schmierstoffen zu schützen.Gibt es…
(BVP) Smartphones eignen sich hervorragend als Navigationsgerät für das Auto. Tatsächlich sind die intelligenten Telefone in dieser Disziplin derart gut geworden, dass Sie vielen Saugnapf-Navis überlegen sind. Unverzichtbar ist jedoch eine Smartphone Flatrate (z.B. von discoSURF), um möglichst schnell ans Ziel zu gelangen. Nur durch mobile Datenübertragung können die Handy-Navis ihr volles Potenzial entfalten. Staumeldungen in Echtzeit durch andere Smartphone-NutzerFür die eigentlich Routenberechnung benötigt Ihr Smartphone lediglich GPS. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die vorinstallierte Karten-Anwendung Ihres Geräts nutzen oder eine spezialisierte Navi-App. GPS kostet Sie nichts von Ihrem Datenvolumen. Anders sieht es aus, wenn Sie Staumeldungen in…