Tagungshotels und Eventlocations
(BVP) Der Senat hat in zwei Verkehrsdialogen die Notbremse gezogen und Verbände um Rat gefragt, wie man den festgefahrenen Karren wieder aus dem A7-Stau ziehen kann. Allerdings wurden die Vertreter der Wirtschaft erst gehört, nachdem sie öffentlich ihre Sorgen um den Verkehrs- und Wirtschaftsstandort Hamburg äußerten. Die Ergebnisse der Verkehrsdialoge hat der CDU-Verkehrsexperten Klaus-Peter Hesse in einer Schriftlichen Kleinen Anfrage in Erfahrung gebracht. Dazu erklärt Klaus-Peter Hesse, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Seit 2011 hat die Behörde geschlafen und sich nicht um mögliche Auswirkungen für die Wirtschaftsverkehre gekümmert. Die Verkehrsdialoge kamen viel zu spät. Besonders schlimm finde ich es, dass der…
(BVP) Nach abgeschlossener Sanierung der 1963 erbauten Brücke Hegenredder über die A1 in Hamburg Öjendorf wird der 34 Meter lange Stahlhohlkasten der Schilderbrücke montiert. Die Schilderbrücke reicht über alle vier Fahrspuren. Zum Einbau muss deshalb die Autobahn in beide Richtungen gesperrt werden zwischen dem Autobahnkreuz HH-Ost und der Anschlussstelle HH-Billstedt. Dies erfolgt in der Nacht von Samstag, den 26.7. auf Sonntag, den 27.7.2014 zwischen 22 Uhr und 5 Uhr. Eine Umleitung des Autobahnverkehrs über den Schiffbeker Weg wird ausgeschildert. Vorankündigungstafeln weisen auf die bevorstehende Verkehrsbehinderung hin.Behörde für Wirtschaft, Verkehr und InnovationHelma KrstanoskiTel.: 040 42841 – 1326 oder 2239e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/bwvi
(BVP) Das denkmalgeschützte Kulturschiff MS Stubnitz soll seinen Liegeplatz in der Hafencity zum 12. Oktober 2014 räumen. Eine Anfrage der Grünen zeigt nun, dass die Hafencity Hamburg GmbH bereit ist, der Stubnitz alternative Liegeflächen zur Verfügung zu stellen. Doch die Hamburg Port Authority (HPA) möchte keine Ausnahmen für eine solche Nutzung ermöglichen. Die Grünen sind der Meinung, dass die HPA sich in dieser Frage flexibler zeigen muss.Christa Goetsch, kulturpolitische Sprecherin der Grünen Bürgerschaftsfraktion, sagt dazu: „Die Stubnitz ist nicht nur ein wichtiger Kulturort für die Hafencity, sondern für ganz Hamburg. Die Anfrage zeigt, dass eine Lösung in der Hafencity möglich…
(BVP) Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer erneuert die Asphaltdeckschicht in der Hufnerstraße. Die Fahrbahnen befinden sich aufgrund von Rissbildungen in einem schlechten Zustand. Während der Bauarbeiten von Samstag, den 19. Juli 2014, 05.30 Uhr bis Montag, den 21. Juli 2014, 04.30 Uhr bleibt die Hufnerstraße voll gesperrt. Am Samstag wird die alte Deckschicht abgefräst. Am Sonntag wird asphaltiert und die Fahrbahn neu markiert. Verkehrsfreigabe erfolgt spätestens am Montag, den 21. Juli 2014 bis 4:30 Uhr. Während der Bauzeit verkehren keine Busse in den Straßen Wiesendamm (Fahrtrichtung Osten) und Hufnerstraße zwischen Wiesendamm und Poppenhusenstraße. Die Busse werden umgeleitet. Pressestelle der…
(BVP) Rund um die Außenalster soll eine Strecke von 4,5 Kilometern in Fahrradstraßen umgewandelt werden. Das erhitzt die Gemüter – zumindest das des CDU-Verkehrspolitikers Hesse. Reines Sommerloch-Getöse? Dazu Lars Pochnicht, Radverkehrsexperte der SPD-Fraktion: "4,5 km Fahrradstraßen um die Außenalster - das sind sehr gute Nachrichten für alle Radfahrerinnen und Radfahrer. Mittlerweile ist das Fahrrad an vielen Stellen rund um die Alster das meistgenutzte Verkehrsmittel. Der Platz auf den Radwegen reicht nicht mehr, es kam immer wieder zu Konflikten. Es ist also richtig, dass der Senat hier handelt und unserem Antrag aus dem letzten Oktober folgt. Von einer verbesserten Radverkehrsführung entlang…