GRÜNE kündigen parlamentarische Initiativen an - Landesregierung muss Alleen als Kulturschatz in M-V erhalten und ausbauen

GRÜNE kündigen parlamentarische Initiativen an - Landesregierung muss Alleen als Kulturschatz in M-V erhalten und ausbauen

(BVP) Im Rahmen der Landes-Presse-Konferenz forderte der BUND M-V die Landes-Regierung auf, sich für eine Überarbeitung der "Richtlinie für passiven Schutz an Straßen durch Fahrzeugrückhaltesysteme“ unter der Beteiligung der für Straßenbäume zuständigen Behörden, Verbände und Organisationen einzusetzen. Die seit 2009 geltende Regelung werde vermehrt für Straßenbäume angewendet, obwohl Bäume beziehungsweise Alleen in der Richtlinie gar nicht erwähnt werden. Dazu erklärt Jürgen Suhr, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN:

"Mecklenburg-Vorpommern ist neben Brandenburg das bedeutendste Alleenland in Deutschland. Die rund 4.500 Kilometer Alleen und einseitigen Baumreihen sind ein großer Schatz unserer Region. Daher ist ihr Schutz in der Verfassung festgeschrieben. Trotzdem tut die Landesregierung viel zu wenig, um die Alleen als einmaliges Kulturgut zu bewahren. Wir teilen die Ansicht des BUND, dass hier mehr getan werden muss. Daher werden wir  parlamentarischen Initiativen nutzen,
um die Landesregierung zu einem aktiveren Handeln zu drängen.  

Die Bestände sterben durch Stickstoffeinträge aus der Landwirtschaft, zu starken Tausalzeinsatz im Winter, aber auch schlicht durch ihr Alter zusehends ab. Statt sie weiter zu dezimieren, brauchen wir dringend mehr Baumpflanzungen an Landes- und Bundesstraßen. Dies ist nicht nur ein Gebot des Natur- und Umweltschutzes, sondern ebenfalls ein Beitrag zum Tourismus in unserem Land. Denn unsere Alleenstraßen gehören dort, wo sie ihre ganze Pracht entfalten, zu jenen landschaftlichen Höhepunkten, die Mecklenburg-Vorpommern in ganz Deutschland bekannt machen."

Bild: Jürgen Suhr / gruene-fraktion-mv.de

Julia Barthel
PressesprecherinBÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
im Landtag Mecklenburg-Vorpommern
Lennéstraße 1/Schloss
19053 Schwerin
Tel: 0385 - 525 2452
Fax: 0385 - 525 2462
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gruene-fraktion-mv.de