Tagungshotels und Eventlocations

Westumfahrung Halle - A143 / Scheurell: Westumfahrung so schnell wie möglich umsetzen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Westumfahrung Halle - A143 / Scheurell: Westumfahrung so schnell wie möglich umsetzen Frank Scheurell - cdufraktion.de

(BVP) Der Verkehrs-Ausschuss hat in seiner Sitzung das Thema A143 – West-Umfahrung Halle – beraten. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Landesentwicklung und Verkehr der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Frank Scheurell:

„Mit den zuletzt neu entwickelten Ausführungsoptimierungen, wie der verlängerten Tunnel-Lösung, wurde ein wichtiger Fortschritt erzielt, denn so ist eine schnellere Planung möglich. Dies hat die heutige Ausschusssitzung deutlich gezeigt. Nun muss es darum gehen, dass das vierte Planänderungs- und Ergänzungsverfahren spätestens im kommenden Jahr abgeschlossen wird. Denn klar ist: Ohne Baurecht kann der Bund keine Finanzierungsentscheidung treffen! Die CDU steht klar zur Westumfahrung Halle.“

Anja Grothe
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie stellvertretende Pressesprecherin
CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt
Telefon: 0391 560 2019
Telefax: 0391 560 2028
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesVerkehrsPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.